Translate

Montag, 13. Juli 2015

Güster

Nach einem stressigen Sonntagvormittag in Bremen
 ( Stau, fast zu spät gekommen, Regen), wollte ich nur noch eines :
Etwas cooles unternehmen und relaxen.
Sabrina hatte auch Zeit, also Hunde geschnappt und rasch nach Güster. Das ist ja eines unserer dichtesten Hundefreilaufgebiete. Über Güster habe ich ja schon soviel berichtet, dass es heute einfach nur ein paar tolle Bilder zu bewundern gibt.
 Das Stoppen im Sand ergibt immer tolle Bilder. Es ist allerdings ziemlich schwer, so etwas hinzu bekommen. Der Hund muss voll Speed laufen und aus diesem Tempo abbremsen und dann muss Sabrina ja auch noch im richtigen Moment knipsen.

Unsere Jungs sind alle unglaublich gerne am Tauchen. Ist ja auch alles so spannend da unten.
Hach <3...sowas finde ich ja schon wieder mega romantisch ;-)
 Zum schieflachen. Eps, das Seeungeheuer!
Tolle Sprungaufnahme. Da hat Sabrina wirklich im richtigen Moment geknipst.
Glückliche Hunde = Glückliche Frauchen !

Entspannung pur! Momente für Herz und Seele.

Spaß ohne Ende!

Eine kurze Entspannungsrunde in Güster lohnt sich immer. Hinterher ein gemütliches Bierchen auf der herrlichen Seeterrasse der "Blauen Lagune" (nein, ich bekomme nichts für kostenlose Werbung. Es ist einfach so toll da, dass dieses Restaurant jegliches Lob einfach verdient hat) und das Wochenende hatte einen grandiosen Ausgang. Und bei den Urlaubern und Campern sind Tagesgäste immer gerne gesehen.
Übrigens ist man dort mit Hund EXTREM willkommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freu mich, dass Du ein Kommentar hinterlassen hast